08 00 - 4 74 72 02
Schriftgröße | Kontakt |
AMARITA Hamburg-Mitte

Qualität & Pflege

Uns Ihr Vertrauen zu schenken, ist ein Vorschuss, dem wir gern gerecht werden wollen. Daher hat die ständige Überprüfung unserer Arbeit und der Art und Weise, wie wir sie ausführen, das Ziel, die Dienstleistungen unserer Pflegemitarbeiter zu optimieren. Wir schulen unsere Fachkräfte konsequent, damit neue medizinische oder sozialtherapeutische Erkenntnisse unmittelbar in die Arbeit einfließen.

Wir wollen durch Leistung und Freundlichkeit überzeugen

Um unser Pflegeverständnis langfristig zu verbessern, unterstützen wir unsere Einrichtungen mit regionalen Qualitätsmanagern in folgenden Bereichen:
  • Exakte Dokumentation des Pflegeprozesses
  • Transfer von pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen in die praktische Arbeit
  • Analysen von Prozessen und deren Verbesserungen
  • Analysen von Personaleinsatzplanungen
  • Begleitung der Einrichtungen bei externen Überprüfungen
  • Personalentwicklung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Durchführung von regionalen Treffen für einen fachlichen Austausch
Wir arbeiten dabei sehr eng mit den gesetzlich vorgesehenen Kontroll- und Beratungsorganen zusammen. Das sind die Heimaufsicht, der Medizinische Dienst der Krankenkassen, die Berufsgenossenschaft, das Gesundheitsamt sowie die Technischen Aufsichtsämter.

Wir stellen uns stets auf den Prüfstand

Das Privatinstitut für Evaluation und Qualitätssicherung im Gesundheits- und Sozialwesen, kurz eqs.-Institut, untersucht seit 1998 regelmäßig die Zufriedenheit unserer Kunden und die Qualität der Pflege in allen Einrichtungen. Hieraus leiten wir Verbesserungsmöglichkeiten ab und setzen sie um.

Seit 2003 lobt die MK-Kliniken AG zudem einen Wissenschaftlichen Förderpreis über 7500 Euro aus. Prämiert werden Studien, die besonders im Pflegealltag Anwendung finden. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre finden Sie detaillierte Informationen auf der Homepage unserer Muttergesellschaft, der MK-Kliniken AG.
Persönliche Beratung
Mo. - So.: 8.00 - 20.00 Uhr

Telefon:
0 40 - 55 50 02 98

Telefax:
0 40 - 55 50 02 97

E-Mail:
amarita-hamburg@mk-kliniken.com
 
Logo