Sozialer Dienst

Die Beratung der Interessenten übernehmen Diandra Schulze und Wolfgang Schürmann. Oberstes Ziel ist für beide, die Bewohner und Angehörigen zu allen Themen rund um den Einzug in der AMARITA Hamburg-Mitte gut zu informieren und bei der Klärung offener Fragen behilflich zu sein.

Frau Schulze kennt sich als gelernte Altenpflegerin bestens mit den Wünschen und Bedürfnisse unserer künftigen Bewohnerinnen und Bewohner aus. Durch ihre Weiterbildung zur Casemanagerin sorgt sie zudem für einen reibungslosen und gut koordinierten Übergang in unser Haus.

Wolfgang Schürmann ist Sozialarbeiter und steht den Interessenten mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Finanzierung eines Pflegeplatzes geht. Zudem beantwortet Herr Schürmann gern alle Fragen um die Themen Vorsorgevollmacht, rechtliche Betreuung und Patientenverfügung.

Scheuen Sie sich nicht, die beiden mit all Ihren Fragen zu löchern!

Zurück