Einrichtungsleitung

Mathias von Ancken ist seit August 2008 für die AMARITA Hamburg-Mitte tätig. In den ersten Jahren hat sich der gebürtige Hamburger vor allem um die Beratung von Interessenten sowie die Öffentlichkeitsarbeit gekümmert. Nach einigen Jahren als stellvertretender Einrichtungsleiter hat Herr von Ancken seit 2015 die Leitung der AMARITA Hamburg-Mitte übernommen.
Herr von Ancken hat an der Universität Lüneburg seinen Abschluss als Diplom Sozialpädagoge gemacht. Bereits während des Studiums hat er aktiv in der Pflege gearbeitet und ist seitdem in verschiedenen Funktionen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen tätig.
Das Hauptaugenmerk seiner Arbeit legt Herr von Ancken auf das Wohlbefinden der Bewohner und deren Angehörigen. Um eine qualitativ hochwertige Pflege gewährleisten zu können, ist für ihn die Zufriedenheit und die Motivation aller Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung.

Zurück